Mat-O-Wahl - Eine W-O-M Alternative

Der Mat-O-Wahl ist ein Programm (mehr ein Framework) zum Vergleichen von Parteipositionen mit der eigenen Meinung. Er kann frei kopiert und verändert werden, damit jedermann schnell und einfach selbst Umfragen zu politischen Themen gestalten kann.

Ausprobieren (DE)
(normale Version)

Ausprobieren (DE)
(Daten wie in der normalen Version aber mit Textfilter-Addon für mehrere Wahlen, z.B. Stadtrat und Bürgermeister-Wahl)

Try It (EN)
(normal version)

Der MatOWahl (MOW) orientiert sich am WahlOMat (auch: "Smartvote" in der Schweiz, "Electoral Compass" in den USA oder "StemWijzer" in den Niederlanden). Dieser wird in Deutschland von der "Bundeszentrale für politische Bildung" (bpb) herausgegeben. Der originale Wahl-O-Mat ist urheberrechtlich geschützt und technisch recht komplex, was den Einsatz im "kleinen Rahmen" erschwert. Andere "Wahl-O-Mat"-Alternativen arbeiten zumeist servergestützt (z.B. PHP, MySQL/MariaDB) und erfordern noch mehr technisches Wissen. Deshalb entstand der MatOWahl als Alternative.

Einsatzbereiche können z.B. lokale Wahlen wie Bürgermeisterwahlen, Bürgerschaftswahlen, Stadtratswahlen, Kreisratswahlen, Kommunalwahlen oder Landratswahlen sein. Aber auch Volksabstimmungen und studentische Wahlen wie Fachschaftsratswahlen, Studentenparlamentswahlen (StuPa-Wahl) oder Studentenratswahlen (Stura-Wahl).

Mat-o-Wahl Obsthausen
Allgemeines Beispiel: Wahlen in Obsthausen - 6 Fragen, 4 Parteien

Was kann der Mat-O-Wahl (noch) nicht?

  • Warnung, wenn man zu selten Stellung bezieht

Was können beide?

Abfrage

  • Abfrage von Thesen / Meinungen
  • Auswahl zwischen Zustimmung / Ablehnung / Enthaltung und Überspringen
  • Zurückgehen zur vorherigen Frage / Springen zwischen den Fragen
  • Gewichtung von einzelnen Thesen

Ergebnisanzeige

  • Anzahl der übereinstimmungen
  • Text der einzelnen Thesen
  • Text der Parteiantworten
  • Sortierung der Ergebnisse nach Übereinstimmung
  • Einzelauswahl von Parteien für die Ergebnisliste

Was kann der Mat-O-Wahl besser?

  • Einfachere Administration mittels CSV-Dateien und Textdateien
  • Sofortige Darstellung aller gewählten Parteipositionen in der Ergebnisliste (vgl. Urteil des Verwaltungsgericht Köln zur Europawahl 2019 ;) )
  • Optionale Vor-Abfrage zur Lieblingspartei (beta, siehe Bahn-O-Mat)
  • Kein großes, technisches Verständnis nötig
  • Anpassung an eigene Designs
  • Möglichkeit die gleichen Fragen für parallele Wahlen zu benutzen, z.B. Stadtrat und Bürgermeister (über Add-On)
  • Freie Lizenz (GPL) für eigene Verbesserungen oder Veränderungen

Was ist für die Zukunft noch geplant?

  • Verbesserungen unter der Haube
  • optische Verbesserungen
  • viele weitere Kleinigkeiten, siehe /SYSTEM/CHANGELOG.TXT
Beschreibung / Version Free Premium
Funktionen gemäß Beschreibung (Abfrage, Ergebnisanzeige, Administration mittels CSV-Dateien, …) Ja
1-n Installationen erlaubt Ja
Eigene Anpassungen erlaubt Ja
Veröffentlichung erlaubt Ja
Geeignet für Privatpersonen, Vereine, Geschäftspersonen / Firmen, Bildungseinrichtungen (Schulen, Universitäten / Hochschulen), Forschungseinrichtungen (z.B. Statistik und Wahlforschung), Medien (z.B. Tageszeitungen, Blogs), Sonstige
Lizenz GPL - GNU General Public License Version 3 (Kurzfassung)
E-Mail-Support o Nach Feierabend, Familie und Freunden: ja Ja
Remote Desktop Support (Bildschirmfreigabe) x Nein Ja, nach Vereinbarung
Persönlicher Support vor Ort o Zu einem Feierabendbier im Raum Leipzig möglich Ja, nach Vereinbarung
Preis 0,00 €/$ (frei / kostenlos) Tagessatz nach Vereinbarung (zzgl. Reisekosten). Privatrechnung, keine Ausweisung der Umsatzsteuer möglich.
Für Anwender Download Mat-O-Wahl (ZIP)
(jeweils aktuellste Master-Version von Github)
Für Anwender und Entwickler PDF-Anleitung
Für Entwickler Quelltext auf GitHub

Angaben gemäß § 5 TMG

Mathias Steudtner
Вгеiтenfeldeг Sтr. 66
O4I57 Lеipzig

Kontakt

Telefon: +49 OI62 4O6 98 98
E-Mail: mathias . steudtner (a) gmx . net
Web: www.medienvilla.com

Quelle: eRecht24